Danke für eure Unterstützung!

Das vergangene Jahr endet, die neue Wintersaison beginnt.

Das Ende des Jahres ist für uns als Verein immer ein guter Zeitpunkt das letzte Jahr einmal Revue passieren zu lassen, um so mit neuem Elan in die beginnende Wintersaison zu starten. Und da wir uns hier nicht nur selbst und gegenseitig auf die Schultern klopfen möchten, wollen wir auch über diesen Weg ein großes und herzliches Dankeschön vom gesamten POW Germany Team an euch für eure Mitgliedschaft und Unterstützung im Jahr 2022 aussprechen. 

DANKESCHÖN!

Ohne euch wären wir nicht dort, wo wir jetzt stehen. Die Stimme der Outdoor-Community für starken Klimaschutz wird durch POW mit all seinen nationalen Chaptern europaweit immer lauter, um das zu schützen, was wir alle lieben; den Winter und die Natur <3!

Dieses Jahr gab es einige neue Highlights für POW Germany. 

Im monatlichen Online-Stammtisch lauschten wir gemeinsam spannenden Vorträgen von Klimaexperten und unseren Athleten mit wertvollem und direktem Austausch. Mit der Teilnahme an der UN-Klimakonferenz COP27 und einem offenen Brief an unseren Bundeskanzler haben wir unsere akuten Forderungen an die deutsche Politik öffentlich gestellt. Unsere Informationskampagne zu einem nachhaltigen Lebensstil – HOW2POW – könnt ihr über Social-Media und unseren Blog verfolgen.

Für 2023 wollen wir eine noch stärkere Stimme für den Klimaschutz werden. Helft uns dabei, werdet Mitglied und erzählt anderen Outdoorsportler*innen in eurem Umfeld von POW. 

Bis dahin wünschen wir euch frohe und erholsame Feiertage und einen POWder Winter vom Feinsten!

 

Euer Team von POW Germany e.V.

Mats Mosel
Mats Mosel

Mats ist passionierter Outdoor-Sportler und zählt sich zu den Allroundern, völlig egal ob es Surf, Ski, Snb, Kajak, Trail Running oder Tauchen ist, Hauptsache viel Draußen sein! Die Verbindung zur Natur zu erleben, ist es was er immer wieder sucht.
Mats will dabei seinen Alltag mit einem möglichst kleinen sozial-ökologischen Fußabdruck gestalten. Bei POW setzt er seine Leidenschaft dafür ein, die Wunder der Natur zu erhalten und zu schützen.