POW x Gore-TEX: Gemeinsam für mehr Nachhaltigkeit

Gore stellt neue Klimaschutzziele für seine Marke Gore-Tex vor und unterstützt POW mit einer Spende 

Erst kürzlich hat Gore seine neu gesteckten Ziele, die ganz im Sinne einer nachhaltigeren Zukunft stehen, bekannt gegeben und setzt somit wichtige Impulse in der Textil- und Outdoorbranche. Das sogenannte “Sustainability Framework” verfolgt dabei Strategien, um die Lebensdauer von Produkten zu verlängern, aber auch nachhaltigere Materialien und Herstellungsprozesse zu entwickeln und anzuwenden. 


Insbesondere in Bezug auf den CO2-Ausstoß setzt sich das Unternehmen aber ganz konkrete Ziele: 

  • Bis 2030 sollen die CO2– Emissionen der Produktionsstätten und Büros von Gore um 60% verringert werden.
  • Bis 2030 sollen die CO2-Emissionen, die in Bezug zu den Gore-Tex Produkten stehen, um 35% reduziert werden.
  • Bis 2050 arbeitet Gore einer CO2-Neutralität entgegen.

Damit unterstützt Gore nicht nur das Ziel des Pariser Klimaabkommens 2015, die globale Erderwärmung auf möglichst 1,5°C zu begrenzen, sondern greift auch ein wichtiges Kernthema von POW auf. 

Daher freuen wir uns, euch Gore-Tex als neuen Hauptpartner in unserer Brand Alliance vorstellen zu dürfen. Durch die großzügige Unterstützung kommen wir der Erreichung unserer Ziele für den Klimaschutz gemeinsam ein Stück näher.

Für die POW Brand Alliance gilt: “Every step counts.” Ob bereits nachhaltige Labels oder traditionelle Brands, die umdenken – wer den Klimaschutz ernst nimmt und sich engagiert, ist ein guter Partner für das gemeinsame Ziel – unsere Winter und unsere Natur zu schützen. Protect Our Winters! Protect what you love!

Wie geht’s weiter?
Um für das gemeinsame Ziel von POW und Gore-Tex, einer nachhaltigeren Zukunft, aktiv einzutreten, wird das Spendengeld hauptsächlich in die Aufklärungsarbeit fließen. Konkret werden wir das Projekt “Hot Planet, Cool Athletes” gemeinsam weiter vorantreiben. Hierbei wird die Reichweite unserer Rider Alliance Mitglieder genutzt, um an Schulen und auch darüber hinaus, über die Erderwärmung und deren Folgen aufzuklären und zu informieren. Denn nur mit einem Bewusstsein für den Klimawandel, kann auch gegen diesen vorgegangen und unsere geliebten Winter geschützt werden!

Jedes große Abenteuer fängt klein an

Die Lösung unserer Klimakrise ist nicht anders. Beginne Deine Reise als Klimaschützer mit unserem Newsletter.