Tue Gutes und rede über die “Klimawahl”

Kurz vor der Bundestagswahl sind laut der repräsentativen Umfrage des einungsforschungsinstituts Civey rund ein Fünftel der Wähler*innen noch unentschlossen.Gerade jetzt ist das Gespräch und der Dialog mit Freunden, Angehörigen, Bekannten und dem Schlittenfahrer aus der Nachbarschaft wichtig!
Um so, möglichst viele Menschen zu motivieren ihr Kreuz und Zeichen für Klimaschutz zu setzen.Wir haben euch daher 3 Tipps rausgesucht, wie Ihr Angehörigen und Bekannten für die Klimapolitik der zur Wahl stehenden Parteien sensibilisieren könnt:

1. Suche das Gespräch, denn nur so regt Ihr zum Nachdenken an.
– Oft finden Diskussionen am Esstisch oder auf Reisen statt. Trau dich also mal deine wichtigen Themen anzusprechen!
Hier findest du 12 Tipps für Klima-Gespräche aus der Psychologie

2. Nutze vertrauenswürdige Quellen, denn ohne diese werden deine Argumente schnell entkräftigt oder nicht ernst genommen.

– Hier kannst du zum Beispiel auf unsere Kanäle zurückgreifen, unter dem Bereich Ressourcen auf unserer Website.
– Weitere wichtige Links für die Bundestagswahl findest du hier:
1. Ein Tool mit dem Ihr eure Direktkandidaten auffordern könnt Stellung zu beziehen: https://waehlbar2021.de/
2. Der Klassiker unter den Wahltools: https://www.wahl-o-mat.de/
3. Hier geht es zum Klimawahlcheck: https://klimawahlcheck.org/

3. Hat man sich einmal das nötige Wissen angeeignet, ist es oft eine Herausforderung bei Diskussionen zu überzeugen.
– Wenn du hier Probleme hast, schau einfach für Workshops, Gesprächsleitfaden und Mythbustern bei unserem HOW 2 POW Blog nach

Gar nicht so schwer, oder? Also, ruft eure Oma, Opa, Tanten, Onkel, Langlauf-Partner, Freeride-Buddies, Snowboard-Dudes an und sprecht über die kommende Bundestagswahl und warum diese eine Klimawahl ist.

Lasst uns gemeinsam den Klimaschutz an die Spitze bringen und helft mit, ein Zeichen zu setzen!








Mats Mosel
Mats Mosel

Mats ist passionierter Outdoor-Sportler und zählt sich zu den Allroundern, völlig egal ob es Surf, Ski, Snb, Kajak, Trail Running oder Tauchen ist, Hauptsache viel Draußen sein! Die Verbindung zur Natur zu erleben, ist es was er immer wieder sucht.
Mats will dabei seinen Alltag mit einem möglichst kleinen sozial-ökologischen Fußabdruck gestalten. Bei POW setzt er seine Leidenschaft dafür ein, die Wunder der Natur zu erhalten und zu schützen.